Erfolgsfaktor IP-Design

Erfolgreiche Geschäftsmodelle
in der Industrie 4.0

Mit IP-Design agiles
Innovationsmanagement anwenden​

Im Blog des CTO-Forums finden Sie Beträge zu den technischen Herausforderungen des industriellen Mittelstands.

Live Broadcast vom CTO-Herbstforum 2020
Live Broadcast vom CTO-Herbstforum 2020
Digital transformiert, mit Broadcast Live-Video stellt das CTO-Herbstforum 2020 die Frage: „Ist antifragil gleich robust. Müssen wir jetzt unsere Arbeit neu erfinden?“ Am 16.10.2020 ist ein hybrides CTO-Herbstforum mit Live-Übertragung, Vortragenden vor Ort und online, sowie exklusiven Workshops geplant.… Zum Beitrag:
Einführung der Norm DIN 77006: DIN-konformes IP-Managementsystem als Erfolgsfaktor in der digitalen Transformation
Einführung der Norm DIN 77006: DIN-konformes IP-Managementsystem als Erfolgsfaktor in der digitalen Transformation
Mit der Publikation der DIN 77006:2020-06 werden zum ersten Mal Anforderungen an einen Standard zur Gestaltung eines zeitgemäßen Intellectual Property (IP) Managementsystems im Unternehmen festlegt. Insbesondere für die KMU’s, die weder die personellen noch finanziellen Ressourcen haben, um gegen die Top-Player der Digitalisierung wie Alphabet, Amazon, Microsoft, Huawei und andere zu bestehen, bietet diese Norm wichtige Leitlinien bei der Gestaltung von effektiven Prozessen und der Erfüllung von IP-Compliance-Anforderungen.… Zum Beitrag:
Vier German Innovation Awards für IP-Design-Studien in 2020
Vier German Innovation Awards für IP-Design-Studien in 2020
Der Rat für Formgebung, initiiert vom Deutschen Bundestag und gestiftet von der deutschen Industrie, hat am 26. Mai die diesjährigen internationalen German Innovation Awards bekanntgegeben. Vier Mal unter den Gewinnern: Innovationen die in den Fallstudien zu herausragendem IP Management des MIPLM erläutert werden.… Zum Beitrag:
Von Smart Packaging bis Smart Paper: Fallstudie zur Digitalisierung des Eco-Systems Papier der Felix Schoeller Group
Von Smart Packaging bis Smart Paper: Fallstudie zur Digitalisierung des Eco-Systems Papier der Felix Schoeller Group
Die Digitalisierung transformiert ganze Wertschöpfungsketten, so auch im Eco-System Papier, und stellt Unternehmen vor völlig neue Herausforderungen. Während in der analogen Welt Papier als der Standard-Datenträger genutzt wurde, fällt diese Anwendung immer häufiger weg.… Zum Beitrag:
Die Rolle von IP in der digitalen Transformation des Eco-Systems Agrar: Positionspapier
Die Rolle von IP in der digitalen Transformation des Eco-Systems Agrar: Positionspapier
Der Ansatz für Landwirtschaft 4.0 ist identisch mit dem der Industrie 4.0, es geht in beiden Fällen darum, Produktionsprozesse intelligent zu vernetzen und vom realen Gesellschafts-/Kunden/-Marktinteresse ausgehend zu steuern. Unter dem Titel „Die Rolle von IP in der digitalen Transofrmation des Eco-Systems Agrar“ hat das Kuratorium der Dieselmedaille, dem ältesten allgeimen Innovationspreis Deutschlands eine aktuelle Studie zur Digitalisierung der Landwirtschaft und den dabei angewendeten IP-Strategien vorgelegt.… Zum Beitrag:
Verleihung der Rudolf-Diesel-Medaille und CTO-Forum verschoben
Verleihung der Rudolf-Diesel-Medaille und CTO-Forum verschoben
München, März 2020. Die für den 3. April 2020 geplante Verleihung der Rudolf-Diesel-Medaillen wird voraussichtlich in den Herbst verlegt. Damit reagiert der Veranstalter, das Deutsche Institut für Erfindungswesen (D.I.E. e.V.) auf die jüngste Verbreitungszunahme des Coronavirus in der Bundesrepublik.… Zum Beitrag:
Im Gespräch mit… Dr. Martin Gall, CTO der DRÄXLMAIER Group und Dieselkuratoriumsmitglied
Im Gespräch mit… Dr. Martin Gall, CTO der DRÄXLMAIER Group und Dieselkuratoriumsmitglied
Die DRÄXLMAIER Group ist ein weltweit operierender Automobilzulieferer, Marktführer im Premiumsegment bei Bordnetzsystemen wie auch bei Interieursystemen und Erfinder des Kundenspezifischen Kabelbaums. Das Unternehmen wurde 1958 in Deutschland gegründet. DRÄXLMAIER als Erfinder des Kundenspezifischen Kabelbaums KSK prägt seit mehr als 20 Jahren die Bordnetz-Architektur.… Zum Beitrag:
Das 5G-Patentportfolio sorgt für neuen Sputnik-Schock der USA
Das 5G-Patentportfolio sorgt für neuen Sputnik-Schock der USA
Wie groß die Abhängigkeit von Chinesen und Europäern bei 5G ist, hat die Spitze der amerikanischen Regierung wohl erst jetzt wirklich realisiert. Es ist wie beim Sputnik-Moment 1957. Die als rückständig erachteten Russen schießen als erste einen Satelliten ins All und Amerika wird vom Piepen des „Weggefährten“ über ihren Köpfen wach.… Zum Beitrag:
Prof. Norbert Haugg zum Ehrenvorsitzenden des Deutschen Instituts für Erfindungswesen D.I.E. gewählt
Prof. Norbert Haugg zum Ehrenvorsitzenden des Deutschen Instituts für Erfindungswesen D.I.E. gewählt
Prof. Norbert Haugg, Präsident des Deutschen Patent- und Markenamtes a.D. und langjähriger Vorsitzender des Deutschen Instituts für Erfindungswesen (D.I.E.) wurde durch den Vorstand des D.I.E. zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Prof. Haugg lag vor allem die Forschungsverpflichtung des D.I.E.… Zum Beitrag:
Rudolf-Diesel-Medaillenträger gratulieren den Nominierten für die Rudolf-Diesel-Medaille 2020
Rudolf-Diesel-Medaillenträger gratulieren den Nominierten für die Rudolf-Diesel-Medaille 2020
Am 3. April wird Deutschlands ältester Innovationspreis, die Rudolf-Diesel-Medaille, erstmals in der Technischen Universität München, unter der neuen Schirmherrschaft von Präsident Prof. Thomas F. Hofmann, verliehen. Die Nominierten in den Kategorien „Nachhaltigste Innovationsleistung“, „Erfolgreichste Innovationsleistung“, „Beste Innovationsförderung“ und „Beste Medienkommunikation“ sind: PARAVAN GmbH, Schöck Bauteile GmbH, DRÄXLMAIER Group, OHB SE, GOLDBECK GmbH, Busch Vakuumpumpen und Systeme SE, Steinbeis Stiftung für Wirtschaftsförderung, TheoPrax Stiftung, experimenta gGmbH, Aktion Plagiarius e.V.,… Zum Beitrag:

IP für die digitale Transformation

Digitale Geschäftsmodelle - Schutz, Ausübungsfreiheit und Deutungshoheit sichern

Durch Qualität im
IP-Management erfolgreich

Der Blog für eine kundenfokussierte Intellectual-Property-Strategie in Zeiten der Digitalisierung.
DIN 77006 – Update – Der Podcast zur Norm
DIN 77006 – Update – Der Podcast zur Norm
Seit der Veröffentlichung der Norm im Juni 2020 ist nicht nur das Interesse an dem Thema IP-Managementsystem rasant gewachsen, sondern es ergeben sich auch eine Reihe von Fragen die immer wieder gestellt werden. Der Podcast DIN 77006 – Update wird diese Fragen aufgreifen und seinen Hörern Antworten liefern. Dabei werden nicht nur die Mitglieder des Normenausschusses, sondern auch externe Experten und Unternehmen zu Wort kommen. Der Podcast wird bereitgestellt von QIMIP, der Qualitätsinitiative für das Management von IP, einer Abteilung [...]
DIN77006 – KMU’s und IP-Management: Webinar mit IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg
DIN77006 – KMU’s und IP-Management: Webinar mit IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg
Seit Anfang Juni 2020 gibt es die DIN-Norm DIN 77006, die als Leitlinie für eine Organisation verstanden werden kann, um ein Intellectual Property Managementsystem nach aktuellem Stand der Technik im Unternehmen zu etablieren. Dass dabei die DIN 77006:2020-06 in Form der von der ISO eingeführten Grundstruktur für Managementnormen („High-Level-Structure“) gestaltet wurde erleichtert die Integration in bestehende 9001-Systeme. Die DIN 77006 gilt als Ergänzung der DIN EN ISO 9001:2015-11 für den Bereich der Qualität im IP-Management. Dr. Hanns-Peter Tümmler ist Vorsitzender [...]
Initiative Zukunft des IP-Managements
Initiative Zukunft des IP-Managements
Mit dem Prof. Norbert Haugg Förderpreis für IP-Management feiert das Deutsche Institut für Erfindungswesen im Jahr 2020 einen weiteren Höhepunkt der Initiative Zukunft des IP-Managements. Diese Aktion des Graduiertenkollegs der Dieselmedaille, Deutschlands ältestem allgemeinen Innovationspreis, dient der Professionalisierung und Verbreitung des IP-Managements. Als Think-Tank für wirtschaftlich orientierte IP-Themen bietet die Plattform Experten und Vordenkern der IP-Community mehr Sichtbarkeit und Reichweite für ihre Ideen, Beiträge, Kommentare und Vorschläge. Das Graduiertenkolleg für IP-Management wird von über fünfzig IP-Leitern namhafter, technologieorientierter Industrieunternehmen im [...]
Einführung der Norm DIN 77006: DIN-konformes IP-Managementsystem als Erfolgsfaktor in der digitalen Transformation
Einführung der Norm DIN 77006: DIN-konformes IP-Managementsystem als Erfolgsfaktor in der digitalen Transformation
Mit der Publikation der DIN 77006:2020-06 werden zum ersten Mal Anforderungen an einen Standard zur Gestaltung eines zeitgemäßen Intellectual Property (IP) Managementsystems im Unternehmen festlegt. Insbesondere für die KMU’s, die weder die personellen noch finanziellen Ressourcen haben, um gegen die Top-Player der Digitalisierung wie Alphabet, Amazon, Microsoft, Huawei und andere zu bestehen, bietet diese Norm wichtige Leitlinien bei der Gestaltung von effektiven Prozessen und der Erfüllung von IP-Compliance-Anforderungen. Wer Wettbewerbsvorteile erringen will entwickelt neue Geschäftsmodelle, Use Cases und Applikationen mit [...]
Compliance im IP-Management: Seminar am AcIAS der FH Aachen zur DIN77006
Compliance im IP-Management: Seminar am AcIAS der FH Aachen zur DIN77006
Das Aachen Institute of Applied Sciences an der FH Aachen bietet Seminare in Lizenz der TÜV Rheinland Akademie an sowie QM Seminare im IP Management gemäß der DIN77006. Am Do. den 18. Juni 2020 gibt es das nächste Seminar zu den Anforderungen an Intellectual Property Managementsysteme (IPM). Das Seminar wird in jedem Fall durchgeführt. Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, so wird der Seminar-Tag als Webinar durchgeführt. Zielgruppen sind Inhaber, Geschäftsführer, Instituts- und Forschungsleiter, IP-Verantwortliche, Managementbeauftragte, Dienstleister im IP-Umfeld, wie [...]
DIN 77006: Individuelle Gestaltung von IP-Managementsystemen für Unternehmen und IP-Dienstleister
DIN 77006: Individuelle Gestaltung von IP-Managementsystemen für Unternehmen und IP-Dienstleister
Wenige Wochen vor der für Mai geplanten Veröffentlichung der DIN 77006 (Anforderungen an Intellectual Property Managementsysteme) hatten Patentanwälte und Praktiker aus der Wirtschaft Gelegenheit in einem Einführungsseminar wichtige Aspekte dieser neuen Norm kennenzulernen, die den Umgang mit IP im Unternehmen, die Bereitstellung von IP-Dienstleistungen und die Zusammenarbeit von Unternehmen in vielfältiger Weise beeinflussen wird. Professor Dr. Ludger Knepper vom Aachen Institute of Applied Sciences e. V. (AcIAS) an der FH Aachen und Sven Calsbach, Mitglied im Normenausschuss und Moderator der [...]
Umgang mit IP-Risiken im Rahmen der unternehmerischen Haftung und Sorgfaltspflicht
Umgang mit IP-Risiken im Rahmen der unternehmerischen Haftung und Sorgfaltspflicht
Die IP-Risiken in der digitalen Transformation stellen eine besondere Herausforderung für den Unternehmer bei der Einhaltung seiner Sorgfaltspflicht dar. Bei Patentverletzungen und den daraus resultierenden Konsequenzen für das Unternehmen steht die Frage nach möglicher Fahrlässigkeit und den daraus resultierenden zivil- und strafrechtlichen Konsequenzen im Raum. Konformität mit der DIN 77006 bietet hier einen Ausweg, wie der nachfolgende Auszug aus einem Kommentar von Herrn Axel Mittelstaedt aufzeigt. “Es lässt sich nicht bestreiten: Jedes Unternehmen besitzt geistiges Eigentum (engl.: Intellectual Property, kurz [...]
Normenkonformer KMU-Support durch die Deutschen Patentinformationszentren
Normenkonformer KMU-Support durch die Deutschen Patentinformationszentren
Im Februar 2020 wurden mit der DIN 77006 zum ersten Mal Anforderungen an einen freiwilligen Standard zur Gestaltung eines Intellectual Property (IP) Managementsystems im Unternehmen festlegt. Insbesondere für die Unterstützung der KMU’s durch die Deutschen Patentinformationszentren bietet diese Norm wichtige Leitlinien für den Umgang mit IP in digitalen Transformationsprozessen. Die Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Patentinformationszentren e.V. sind anerkannte Kooperationspartner des Deutschen Patent- und Markenamtes und als Netzwerk (PIZnet) an über 20 Standorten in Deutschland vertreten. Ihre Hauptaufgabe ist die Unterstützung von [...]
Prof. Norbert Haugg zum Ehrenvorsitzenden des Deutschen Instituts für Erfindungswesen D.I.E. gewählt
Prof. Norbert Haugg zum Ehrenvorsitzenden des Deutschen Instituts für Erfindungswesen D.I.E. gewählt
Prof. Norbert Haugg, Präsident des Deutschen Patent- und Markenamtes a.D. und langjähriger Vorsitzender des Deutschen Instituts für Erfindungswesen (D.I.E.) wurde durch den Vorstand des D.I.E. zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Prof. Haugg lag vor allem die Forschungsverpflichtung des D.I.E. am Herzen und durch sein unermüdliches Wirken auch nach seinem aktiven Vorsitz sind viele heutige Entwicklungen, insbesondere das Graduiertenkolleg der Dieselmedaille erst möglich geworden. Prof. Haugg geb. 26. Januar 1935 in Lauingen (Donau) studierte Maschinenbau an der Technischen Hochschule München und schloss 1962 [...]
Erfahrungsaustausch im Graduiertenkolleg der Dieselmedaille: Qualität im IP-Management und IP-Compliance durch die DIN77006
Erfahrungsaustausch im Graduiertenkolleg der Dieselmedaille: Qualität im IP-Management und IP-Compliance durch die DIN77006
Am 11. März wird im MaxDome in Linz der Erfahrungsaustausch des Graduiertenkollegs der Dieselmedaille zur DIN 77006 stattfinden. Rechtzeitig zur Verabschiedung der Norm DIN 77006 IP-Managementsysteme-Anforderungen im Frühjahr findet ein erster Informations- und Erfahrungsaustausch statt. Ziel ist eine umfassende Einführung in die Bedeutung dieser Norm für das IP-Management und den Nutzen für die Unternehmen. Im Kern verbindet die DIN 77006 IP-Managementsysteme-Anforderungen wesentlicher IP-Prozesse, wie z.B. IP-Strategie, IP-Generierung, IP-Risiko­manage­ment, mit einer bewährten Managementsystemstruktur wie sie aus den Bereichen Qualität, Umwelt u.a. [...]

Forschung und Lehre

MIPLM | CEIPI

MIPLM | CEIPI


Masterstudiengang
Diplome Universitaire
Zertifikatslehrgänge
Executiv Management Days
CEIPI Sommer School
Forschungsprojekte
I3PM

CTO-Forum | DIE

CTO-Forum | DIE


CTO-Forum
Dieselmedaille
Dieselmedaille für die beste Zukunftsidee
Rudolf-Diesel-Empfang
Positionspapiere

Graduiertenkolleg

Graduiertenkolleg


Mentorenprogramm
Kolloquium
Excellence Gruppen
Fellowshipprogramme
Tätigkeitssbericht
IP-Design Onlineseminare

QIMIP

QIMIP


DIN 77006 Qualität im IP Management
DIN 77100 Grundsätze monetärer Patentbewegung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen