Unser Weg

Die Entwicklung von Wurzer & Kollegen ist seit 2001 eng mit der digitalen Transformation und dem Bedeutungswandel von geistigem Eigentum (IP, Intellectual Property) in Deutschland und Europa verknüpft. Mit der Dematerialisierung der Wirtschaft und dem Aufstieg der Wissensökonomie wird IP als Vermögensgegenstand, Vermögenswert und strategisches Wettbewerbsinstrument immer wichtiger.

Prof. Dr. Alexander J. Wurzer hat in der universitären Lehre und in der industriellen Praxis den wirtschaftlichen Umgang mit Intellectual Property – IP-Management –  in Europa mitgeprägt. In seinem Studiengang lernen seit 2008 IP-Professionals weltweit, wie man digitale Geschäftsmodelle gestaltet und schützt. Gemeinsam mit der Industrie hat Prof. Wurzer bei Wurzer & Kollegen die Methode des IP-Designs entwickelt und in einer Vielzahl von Industriefallstudien den Erfolg dieses Vorgehens dokumentiert. Als international anerkannter Impulsgeber ist er beim G8-Gipfel ebenso gefragt, wie in Expertengremien der Europäischen Kommission, der Weltorganisation für geistiges Eigentum und nationalen Patentämtern, sowie bei Innovations- und Standardisierungsorganisationen weltweit.

Das sind Wir

Prof. Dr. Alexander J. Wurzer

Geschäftsführender Gesellschafter

alexander.wurzer (at) wurzer-kollegen.de
T +49 89 746392-0
Dipl. Physiker Dr. rer.nat

Heike Veitengruber

Geschäftsführende Gesellschafterin

heike.veitengruber(at) wurzer-kollegen.de
T +49 89 746392-0
Dipl. Betrw. (FH)

Wolfgang Berres

Partner


wolfgang.berres(at) wurzer-kollegen.de
T +49 89 746392-36
Dipl. Kfm.

Theo Grünewald

Berater


theo.gruenewald(at) wurzer-kollegen.de
T +49 89 746392-31
Dipl. Kfm.

Wolfgang Fischer

Berater


wolfgang.fischer(at) wurzer-kollegen.de
T +49 89 746392-20
Dipl. Pat. Ing.

Gert Jäger

Berater


gert.jaeger(at) wurzer-kollegen.de
T +49 89 746392-14
Physiker

Sabine Blaha

Customer Relations Finance


sabine.blaha(at) wurzer-kollegen.de
T +49 89 746392-22

Werde Teil unseres Teams

Werde Teil unseres Teams

Jetzt Bewerben

Philipp Pfundstein

Auszubildender


philipp.pfundstein(at) wurzer-kollegen.de
T +49 89 746392-16

Lea Fichtner

Lea Fichtner

Praktikantin


les.fichtner(at) wurzer-kollegen.de
T +49 89 746392-16

Unsere Motivation

Zur Universitätsfallstudie von ABUS August Bremicker Söhne KG
Zur Universitätsfallstudie von ABUS August Bremicker Söhne KG Dr. Thomas Becker | Member of the Executive Board
Read More
Das neue IP-Management bei ABUS wird vom Kunden her gedacht und ist an den angestrebten Exklusivitätszielen orientiert. Durch die streng betriebswirtschaftliche Sicht, ist jetzt auch für IP eine Kosten-/Nutzenanalyse im Rahmen des Businessplans für die Innovation möglich. Der IP-Prozess beginnt mit der Beschreibung des Bedarfs an IP und führt zum zielgerichteten Design der Verbietungsrechte. Dieses Vorgehen führt zu mehr Transparenz und Steuerbarkeit des gesamten IP-Prozesses sowie zu mehr Kostensicherheit.
Dr. Hans-Otto Maier
Dr. Hans-Otto MaierSenior Vice President Innovation- and IP-Management | B. Braun Melsungen AG
Wurzer & Kollegen haben uns durch die systematische Entwicklung einer IP-Strategie und den Einsatz von IP-Design bei einem Leuchtturm-Projekt geholfen, die IP-Aktivitäten konsequent am Kundenutzen und der Geschäftsstrategie auszurichten. Der nächste Schritt ist die Erweiterung unserer Kompetenzen durch Schulung der Mitarbeiter und Implementierung der Methodik. So wird der Kompetenztransfer nachhaltig erreicht und unsere Innovationskraft
Lars Luderer
Lars Luderer Geschäftsführer | GOLDBECK GmbH
Prof. Wurzer und sein Team haben uns durch die systematische Entwicklung einer IP-Strategie, dabei geholfen für unsere Innovationsaktivitäten einen angemessenen Einsatz von IP zu strukturieren. Wir konnten unsere IP-Aktivitäten konsequent am Kundenutzen und der Geschäftsstrategie ausrichten. Dabei geht die Unterstützung neben der Konzeptentwicklung auch in das konkrete Design der Verbietungsrechte gemeinsam mit unseren Patentanwälten und in die Erweiterung unserer Kompetenzen durch gemeinsame Workshops. So wurde unsere Innovations- und Zukunftsfähigkeit deutlich verbessert.
Zur Universitätsfallstudie von Heraeus Deutschland GmbH & Co. KG
Zur Universitätsfallstudie von Heraeus Deutschland GmbH & Co. KG Dr. Jürgen Wachter | Executive Vice President New Businesses – Technology & Scouting
Read More
Wurzer & Kollegen haben uns durch den Einsatz von IP-Design geholfen, unsere digitalen Innovations- und Geschäftsmodelszenarien systematisch und methodisch fundiert entlang der Werthebel zu strukturieren und diese durch IP zu schützen. Gemeinsam mit unseren Patentanwälten und in Erweiterung unserer Kompetenzen, IP in der digitalen Transformation einzusetzen, wurden unsere Geschäftsmodellszenarien deutlich verbessert und nachhaltiger
Zur Universitätsfallstudie von ifm electronic gmbh
Zur Universitätsfallstudie von ifm electronic gmbhMartin Buck | Vorsitzender der Geschäftsführung
Read More
Mit WURZER & KOLLEGEN konnten wir methodisch eine IP-Strategie entwickeln, die es uns ermöglicht, IP aktiver als Wettbewerbsinstrument einzusetzen, um die wirtschaftlichen Potenziale unserer Innovationen besser auszuschöpfen.
Roderik Wiedemeier
Roderik WiedemeierGeschäftsführer | Mirion Technologies (MGPI H&B) GmbH
Das Team von WURZER & KOLLEGEN hat für Mirion eine Know-how-Landkarte entwickelt um damit den Know-how-Schutz zu optimieren und der Personalentwicklung neue Impulse zu verleihen. Auf der Basis der von WURZER & KOLLEGEN entwickelten Know-how-Landkarte wurden neue Produkt- und Marktfelder identifiziert, die für Mirion Radiation Monitoring Systems Division relevante Zukunftsoptionen zur Geschäftsentwicklung aufgezeigt haben.
Zur Universitätsfallstudie von RITTAL GmbH & Co. KG
Zur Universitätsfallstudie von RITTAL GmbH & Co. KGDr. Thomas Steffen | Geschäftsführer
Read More
WURZER & KOLLEGEN hat uns beim Aufbau und bei der Organisation eines IP-Managements unter Kosten-/Nutzen-Gesichtspunkten sehr konkret und praxisorientiert unterstützt. IP wird dabei in unserem Unternehmen zunehmend als aktives Asset verstanden. Mit Hilfe von WURZER & KOLLEGEN wird die IP-Strategie proaktiv an der Wettbewerbs- und Kundenwirkung ausgerichtet.
Markus Udris
Markus Udris ppa, Director Marketing & Business Development | Saint-Gobain Oberland AG /Verallia
WURZER & KOLLEGEN hat uns bei der Ausarbeitung eines IP-fähigen Geschäftsmodells für unsere in der deutschen Verpackungsglasindustrie richtungsweisenden Innovationsansätze unterstützt. Gleichzeitig wurde gemeinsam eine wirksame Methodik zur strukturierten Vorgehensweise für künftige Ideen entwickelt.
Zur Universitätsfallstudie von Schöck Bauteile GmbH
Zur Universitätsfallstudie von Schöck Bauteile GmbH Dr. Harald Braasch | Geschäftsführer Technik
Read More
Durch die systematische Entwicklung einer IP-Strategie für unser Innovationsprojekt ist es gelungen, die verschiedenen wirtschaftlichen Aspekte des Geschäftsmodells zu analysieren und die relevanten Bereiche durch IP gegen den Wettbewerb zu sichern. WURZER & KOLLEGEN hat uns dabei auch in der konkreten Erarbeitung der Verbietungsrechte durch die IP-Design Methodik unterstützt. Für Schöck wurde so durch die gezielte Schaffung von Exklusivpositionen auch die Zukunftsfähigkeit deutlich verbessert.
SCHOTT
SCHOTT SCHOTT AG
Die Methodik von WURZER & KOLLEGEN zum Einsatz von IP in Geschäftsmodellen ist Best Practice im Business Development bei der SCHOTT AG.
Zur Universitätsfallstudie von Stöbich Brandschutz GmbH
Zur Universitätsfallstudie von Stöbich Brandschutz GmbH Dr. Jochen Stöbich | Geschäftsführer
Read More
Prof. Wurzer und sein Team haben uns durch die systematische Entwicklung einer IP-Strategie dabei geholfen unsere IP-Aktivitäten konsequent am Kundennutzen und der Geschäftsstrategie auszurichten. Dabei ging die Unterstützung über die Konzeptentwicklung hinaus auch in das konkrete Design der Verbietungsrechte gemeinsam mit  unseren Patentanwälten und in die Erweiterung unserer Kompetenzen durch Schulung der Mitarbeiter.
Zur Universitätsfallstudie von Umdasch Group Ventures GmbH
Zur Universitätsfallstudie von Umdasch Group Ventures GmbH Werner H. Bittner | Member of the Executive Board
Read More
Umdasch Group Ventures fokussiert sich auf die Entwicklung revolutionärer neuer Geschäftsmodelle. WURZER & KOLLEGEN haben uns durch den Einsatz von IP-Design als Management-Tool beim Schutz der verschiedenen Geschäftsmodellszenarien in der Digitalisierung unterstützt und dabei geholfen diese methodisch fundierter am Mehrwert für den Kunden auszurichten. Insbesondere der angebotene Wissenstransfer erlaubt es uns die Projekterfahrungen nachhaltig in unsere Prozesse zu überführen.
Walter Bornscheuer
Walter BornscheuerSenior Vice President Technology | Viessmann Werke GmbH & Co. KG
Das Team von WURZER & KOLLEGEN hat für Viessmann bei einem Innovationsvorhaben die dort wesentlichen Kundennutzenargumentationen herausgearbeitet. Mit dem dort gestalteten IP konnten wesentliche Kernaspekte des Geschäftsmodells gegen den Wettbewerb geschützt werden. Während des Projekts, bei der Analyse und der Ausarbeitung des IP hat WURZER & KOLLEGEN auf das Unternehmen und den Patentanwalt minimal Zugriff genommen, um die internen Ressourcen möglichst wenig zu binden und gleichzeitig über gemeinsame Workshops für einen Kompetenztransfer für Viessmann gesorgt.
Zur Universitätsfallstudie von Vorwerk International Strecker & Co.
Zur Universitätsfallstudie von Vorwerk International Strecker & Co.Dirk Reznik | CEO Thermomix
Read More
WURZER & KOLLEGEN haben es mit ihrem integrierten Ansatz in kürzester Zeit geschafft, unsere auf Patente ausgerichtete IP-Strategie in eine kunden-und wettbewerbsorientierte Strategie umzuwandeln. Besonders zu erwähnen ist hier die praktische, hands-on-orientierte Vorgehensweise, in der WURZER & KOLLEGEN hochkarätige Experten einbinden konnten, die das Projekt schnell und für uns ressourcenschonend zu exzellenten Resultaten führte. Durch das Einführen des integrierten, aber sehr fokussierten Ansatzes wurden nicht nur bessere, in sich greifende Schutzmechanismen erarbeitet, sondern auch große Summen eingespart, die nun in den strategisch wichtigeren Feldern eingesetzt werden können.
Zur Universitätsfallstudie von WILO SE
Zur Universitätsfallstudie von WILO SEDr. Markus Beukenberg | CTO Executive Board Member
Read More
Prof. Wurzer und sein Team haben uns durch die systematische Entwicklung einer IP-Strategie, dabei geholfen unsere IP-Aktivitäten konsequent am Kundennutzen und der Geschäftsstrategie auszurichten. Dabei geht die Unterstützung neben der Konzeptentwicklung auch in das konkrete Design der Verbietungsrechte gemeinsam mit unseren Patentanwälten und in die Erweiterung unserer Kompetenzen durch Schulung der Mitarbeiter. So wird der Kompetenztransfer nachhaltig erreicht und unsere Innovationsfähigkeit deutlich verbessert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen